Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

liebe Freunde der Schützengesellschaft des Amtes Heepen e.V.,

nachdem ich Euch im Juni über die Absage des Schützenfestes informiert habe und ein kleines Aufflackern der Traditionsveranstaltung in Aussicht gestellt hatte, möchte ich Euch heute mitteilen, was wir am nächsten Wochenende geplant haben und was uns dann auch behördenseitig genehmigt wurde.

Am Samstag wollen wir gegen 18.30 Uhr einen Kranz am Kriegerdenkmal niederlegen. Auf Grund der räumlichen Enge und der natürlich nach wie vor zu berücksichtigen Abstands- und Hygieneregeln können wir zu diesem kurzen Punkt leider nur eine sehr begrenzte Anzahl an Mitgliedern einladen. Wir haben uns für den erweiterten Vorstand sowie eine kleine Abordnung der Rotjacken und der Jugend entschieden.Antreten ist an der Linde vor dem Modegeschäft Pagenberg.

Am Sonntag findet um 11.30 Uhr auf dem Amtsplatz das Platzkonzert der Teutoburger Jäger statt. Es wird ca. 30 Minuten dauern. Bei großem Applaus werden wir den Musikern sicher die ein oder andere Zugabe entlocken können. Auch hier gelten natürlich wieder die bekannten Regeln. Wir dürfen aber auf die Nachverfolgung der Daten der anwesenden Zuschauer verzichten!!! Hier ist jeder für sich selbst verantwortlich.

Ich würde mich freuen, viele von Euch besonders am Sonntag einmal wieder zu sehen.   

An allen anderen Tagen finden keine Veranstaltungen der Schützengesellschaft statt.

Wir beabsichtigen am letzten Augustwochenende eine Versammlung durch zu führen und dann auch alle Ehrungen, Verabschiedungen und Umdekorationen, die seit dem März 2020 nicht erfolgen konnten, vorzunehmen. 

Die Kompanien wollen in kleinerem Kreise nach den Sommerferien Feiern oder Treffen organisieren.Informationen werden folgen.

Wer Sport treiben möchte, kann sich an die Sportleiter wenden, online einen Schießstand buchen oder auf dem Schützenberg vorbeischauen. Die Termine für Schnupperkurse Bogensport findet Ihr auf der Homepage.

Bleibt gesund!

Mit herzlichen Schützenfestgrüßen und einem donnernden Horrido!!!

Klaus Sieweke

Oberst + 1.Vorsitzender