Die 1. Kompanie

Die Kompanie der Herzen

Die Geschicke der ersten Kompanie wurden von 1967 bis 1985 von Gerhard Büscher geleitet. Zu seinem Nachfolger wurde ’85 der damalige junge Rebell Rudi Schütte gewählt, der den Posten bis 1991 innehatte. Von 1991 bis 1994 war Bernd Klußmeyer Hauptmann der Kompanie. Sein Nachfolger Gerhard Oberhokamp führte die Kompanie bis 2011.

Seit 1994 hat sich die Mitgliederzahl der Erste Kompanie mehr als verdoppelt. Der starke Zuwachs ließ das Bedürfnis nach einem eigenen Anlaufpunkt in der Nachtigall steigen. Bernd Klußmeyer sorgte mit einer Spende dafür, dass nach einer positiv beschiedenen Anfrage bei Betriebsgesellschaft und Vorstand ein Mühlstein und Bänke aufgestellt werden konnten.

Um dasGemeinschaftsgefühl auch jenseits des Schützenfestes zu stärken, unternehmen die Mitglieder der 1. Kompanie viele gemeinsame Ausflüge und Fahrten, eine Tradition die auch unter Hauptmann Peter Wittrowski, der 2011 die Führung übernahm, fortgeführt wird. So war die 1. Kompanie zum Beispiel im August 2012 mit großer Beteiligung zur Weinprobe in Neustadt und Rüdesheim. Im Jahr 2013 wurden die Meyer Werft zu Papenburg sowie die Brennerei Berentzen besichtigt. Im Jahr 2015 folgte eine Wochenendreise nach Hamburg mit Musicalbesuch, tollen Abendessen und viel Spaß bei den Aktivitäten!

Am ersten Samstag eines jeden Jahres trifft sich die erste Kompanie zum Neujahrsempfang auf dem Schützenberg. Und auch im Jahresverlauf gibt es viele Einzelveranstaltungen der Kompanie, ob Wanderungen, Vergleichschießen, Spargelessen oder Vatertag, irgendetwas wird immer unternommen.

Jeden dritten Donnerstag im Monat trifft sich die Kompanie der Herzen ab 19:30 Uhr zum Stammtisch im Gasthof Klusmeyer

Veranstaltungen

  • Keine Termine

Kalender

<< Okt 2019 >>
MDMDFSS
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien