Es sind nunmehr 27 Tage bis zu unseren Schützen- und Volksfest 2022.

Die Planungen laufen und nun hat auch der Kartenvorverkauf für die Schlagerparty am Freitag, 8. Juli 2022, begonnen.

Unsere Vorverkaufsstellen sind:

In Heepen: Optiker Mormann, Utecht Concept & Dekoration
In Oldentrup: Raumausstattung Dirk Siekmann

Karten bekommt Ihr auch bei den Hauptleuten der Kompanien.

Die Eintrittspreise sind 10 Euro im Vorverkauf und 12 Euro an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Euch!

Weitere Informationen Rund um das Schützen- und Volksfest Heepen 2022 findet Ihr auf schützenfest.heeper-schützen.de.

Unsere Holzbänke an unserem Mühlstein haben in den letzten Jahren unter den Witterungseinflüssen im Wald ein wenig bis ein wenig mehr gelitten. Sie müssen dringend saniert und wieder „aufgehübscht“ werden.
Unsere beiden Schützenbrüder Kai Heeren und Axel Grübel haben sich spontan zusammengetan die 7 Bänke zu demontieren. Anschließend haben wir sie zum austrocknen und überwintern unter Dach eingelagert.
Im Frühjahr, wurden diese restauriert und gestrichen. Rechtzeitig für unser Fest stehen die Bänke nun wieder bereit für schöne Abende an unserem Mühlstein.

Wir danken allen Helfern für ihren Einsatz.

90. Geburtstag

Unser Schützenbruder Bruno Merten feiert am 15.12.2016 bei bester Gesundheit seinen 90. Geburtstag. Er ist seit 50 Jahren Mitglied unserer Schützengesellschaft und wurde mit der Verdienst- und der Ehrennadel des WSB ausgezeichnet. Wir gratulieren ihm an dieser Stelle recht herzlich und wünschen ihm noch viele gesunde Jahre.

Wir trauern um unseren verdienten Schützenbruder und Freund Dieter Quisbrock. Er verstarb am 04.02.2016 viel zu früh im Alter von nur 67 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Wir verlieren mit ihm ein aktives Mitglied der Schützengesellschaft und einen großen Förderer und Freund der 3. Kompanie.

1980 trat Dieter in unsere Schützengesellschaft ein war von Anfang an durch und durch ein Schütze, engagiert in allen Bereichen unserer Gesellschaft.

Er war Festleiter, Leutnant der 3. Kompanie, bis zum Jahre 2000 Adjutant, von 2000 bis 2009 unser Hauptmann der Dritten und war seit dem Hauptmann der Reserve. Viele schöne Ausflugsfahrten und Feiern hat er mit seinen Leutnants für unsere 3. Kompanie organisiert, auch die „Erkundungsfahrt“ über 3 Tage in den Spreewald über die heute noch oft gesprochen wird.

Dieter war mit seiner Frau Monika 1985/86 Kronprinzenpaar, 1993/94 Bierkönigspaar und 1997/98 Schützenkönigspaar in unserer Schützengesellschaft. 2009/2010 übernahmen die beiden noch einmal die Bierkönigswürde. Genau zur Jahrtausendwende 1999/2000 wurde Dieter Kreisschützenkönig im Schützenkreis Bielefeld.

Er war Träger der Verdienstnadel, der Ehrennadel, des Ehrenschildes und des Ehrenzeichens in Silber des Westfälischen Schützenbundes.

Die Schützengesellschaft des Amtes Heepen nimmt Abschied von Dieter Quisbrock, wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Tschüss Dieter, Danke und ein letztes Horrido.